Knuspriges Seegras mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Grünkohl
  • Öl (zum Fritieren)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 100 g Mandelkerne

Die meisten Personen können nicht erkennen, was sie da dienieren - dass ihnen diese Mischung aus süß und salzig, kross und zart aber gut schmeckt, das merken sie auf der Stelle. Das Seegras ist in Wahrheit schlichter Grünkohl und ein originales Rezept aus Peking.

Streifchen schneiden. Nochmals abtrocknen, indem Sie die Streifchen auf Küchenrolle auslegen. Je sorgfältiger Sie vorgehen, umso weniger Fettspritzer haben Sie nachher.

portionsweise - einfüllen, umrühren. Wenn die Streifchen nach oben komen, mit einem Schöpflöffel herausheben, auf Küchenrolle zum Abtropfen auslegen und mit Salz und Zucker überstreuen. Die abgeschälten und halbierten Mandelkerne in Öl herausbacken, bis sie leicht gebräunt und kross sind.

Servieren: Gekühlten Grünkohl auf einer Platte anrichten, die Mandelkerne darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knuspriges Seegras mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche