Knuspriges Schweinefleisch mit frischem Koriander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinslungenbraten
  • Etwas Maisstärke
  • 2 Tomaten
  • 4 Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Frische grüne Chilischoten
  • 5 EL Erdnuss- oder Pflanzenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise Salz und Zucker
  • 1 Bund Frisches Koriandergrün

Den sorgfältig zugeputzten Schweinslungenbraten (ohne Fett und Sehnen) in Streifen schneiden und diese rundum in Maisstärke wenden. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe, die frischen Chilischoten in sehr feine Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten kurz in siedendem Wasser blanchieren (überbrühen), schälen und kleinwürfelig schneiden. Dabei den austretenden Saft auffangen. Erdnuss- oder Pflanzenöl in einem Wok oder einer schweren Pfanne stark erhitzen.
Zwiebelringe, Knoblauch und Chilischoten darin kurz hell anrösten. Überschüssige Maisstärke von den Fleischstreifen abklopfen und das Fleisch unter ständigem Rühren untermengen. Nur kurz knusprig braten (Lungenbraten ca. 3 Minuten, preisgünstigeres Fleisch je nach Qualität auch etwas länger). In einer Tasse die Sojasauce mit Tomatenwürfeln samt Saft, Salz sowie Zucker verrühren, über das Fleisch gießen und kurz aufkochen lassen. Sobald die Sauce sämig zu werden beginnt, Topf vom Feuer nehmen, gehacktes Koriandergrün darüberstreuen und anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Knuspriges Schweinefleisch mit frischem Koriander

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 13.06.2015 um 22:06 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche