Knuspriger Seetang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • sehr leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 5 Min.
  • 1000 g Pak-Choi
  • Erdnussöl zum Frittieren (etwa 850 ml)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL zucker (feinkristall)
  • 55 g Pinienkerne (geröstet)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............214 Eiklar.................6 g Kohlehydrate..........15 g Zucker................14 g Fett..................15 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Die Blätter des Pak Choi unter fliessend kaltem Wasser abwaschen und mit einem Küchenrolle ausführlich trocken reiben.

Harte, zähe äussere Blätter entfernen, jedes Blatt des Pak Choi einrollen und in feine Streifen schneiden. Man kann wenn es sein muss den Pak Choi aber ebenfalls mit der Küchenmaschine zerkleinern.

Das Erdnussöl in einem großen Wok bzw. einer schweren Pfanne erhitzen.

Den zerkleinerten Pak Choi behutsam in den Wok beziehungsweise die Pfanne legen und 30 Sekunden anbraten, bis er zusammenfällt, schrumpft und kross wird (jeweils nach Grösse des Wok sind dazu vielleicht mehrere Durchgaenge erforderlich).

Die knusprigen Blätter mit einem Pfannenschaufler bzw. Wok-Wender herausheben und auf Küchenrolle abrinnen.

Den knusprigen "Seetang" dann in eine grosse Schüssel füllen und Salz, Zucker sowie die Pinienkerne einrühren.

Sofort zu Tisch bringen.

weil sie den Wohlgeschmack und die Konsistenz der Speise nachteilig beeinflussen würden.

Wenn nicht erhältlich, können Sie auch statt des Pak Choi Wirsingkohlblätter verwenden. Sie sollten vor dem Braten gut getrocknet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knuspriger Seetang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche