Knuspriger Fischburger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Kabeljaufilet
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 EL Kapern
  • 2 Prise Salz
  • 4 Prise Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Butterschmalz
  • 2 Dotter
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 75 g Kartoffelchips
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 100 g Remouladensauce; a.d. Glas
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 8 Blatt Lollo-Rosso-Blattsalat
  • 10 Currygurken; in Scheibchen aus dem Glas

*****- Vorbereitung -***** Fisch mit einem großen Küchenmesser sehr klein hacken (oder von dem Fischhändler durchdrehen), dann gut abrinnen. Mit ein kleines bisschen abgeriebener Ztronenschale und 1-2 El Saft einer Zitrone sowie 1 Tl zerdrückten Kapern mischen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen.

Petersilie hacken. Zwiebel abziehen, klein hacken, in 1 El Fett andünsten und leicht auskühlen.

Dotter, Petersilie, Zwiebeln und Semmelbrösel unter die Fischmasse durchkneten, vier flache Burger formen.

Kartoffelchips in einer Backschüssel zerstoßen oder evtl. zerbröseln, die Fischburger darin auf die andere Seite drehen, bis sie rundherum mit Bröseln paniert sind. Nun im heissen Fett in einer Bratpfanne kross rösten.

Die Semmeln teilen, nach Lust und Laune toasten.

Remouladensauce mit Currypulver und nach Wunsch Salz und Pfeffer würzen.

Fischburger mit Blattsalat, Gurkenscheiben und Sauce sowie Kapern in den Semmeln anrichten.

*****- Info -***** Pro Einheit: 2650kJ/630kcal tb=El, ts=Tl, pn=Prise, bn=Bund,

Bon appetit und

...möge die Übung gelingen

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Knuspriger Fischburger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche