Knusprige Wursttorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 1 Pk. Tk-Fertigteig; (Mürbe-, Germ-, Topfen-Öl- oder evtl. (vielleicht mehr) Blätterteig)

Belag:

  • 1 Grob gewürfelte Zwiebel; mit
  • Bohnenkraut; gedünstet
  • 1000 g Paradeiser; in Scheibchen bzw. Vierteln
  • 500 g Beliebige Wurststreifen (am besten Salami)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1000 g Schwammerln
  • 1 Porree
  • Kapern
  • Reibekäse

Guss:

  • 2 Eier (eventuell mehr)
  • 250 ml Sauerrahm

Zum Abschmecken:

  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

[1] Bei Verwendung einer Tortenspringform nur 1 Paket Teig erforderlich.

Eine entsprechende Masse Teig dünn auswalken und in eine gefettete Tortenspringform beziehungsweise auf das Backblech legen. In der Tortenspringform einen Rand hochziehen. Den Teig mit Zwiebeln, Paradeiser, den Wurststreifen und den anderen Ingredienzien belegen.

Eier, Sauerrahm und Knoblauch für den Guss miteinander mixen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über das Gemüse Form. Zum Schluss mit ein klein bisschen Reibekäse überstreuen und im aufgeheizten Backrohr 30-40 Min. bei 180 Grad backen. Wenn die Oberfläche schön braun ist, aus dem Backrohr nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Wursttorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche