Knusprige Sprungfedern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 3 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 2 Becher Sauerrahm (a 15
  • 1000 g Fett (zum Fritieren)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

2 Becher Sauerrahm (a 150 g) Schale und und und Saft von einer unbehandelten Zitrone

Stärke, Salz, Mehl, 1 El. Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Eier, Sauerrahm, Zitronenschale und - saft durchrühren. Fett auf 170 °C erhitzen. Ein Sprungfedereisen im Fett heiß werden. Dann zweimal in den Teig tauchen, dabei darauf achten, dass der obere Rand des Eisens frei bleibt.

Das Sprungfedereisen nun in das heisse Fett tauchen, bis sich das Gebäck löst. Das Gebäck noch so lange im Fett schwimmen, bis es von allen Seiten goldgelb ist. Herausnehmen und ein klein bisschen abrinnen.

Restlichen Zucker und Vanillin-Zucker vermengen und die Sprungfedern darin auf die andere Seite drehen.

Brennwert je Einheit: ungefähr 210 Joule / 50 Kalorien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Sprungfedern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche