Knusprige Shrimps I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Shrimps (geschält)
  • Frisch oder evtl. tiefgefroren
  • Öl zum Fritieren (Erdnuss oder Maiskeimöl)
  • 1 EL Reiswein oder Sherry, halbtrocken

Marinade:

  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Maizena (Maizena)
  • 1 Eiklar

Sauce:

  • 1 EL Maizena
  • 4 EL klare Suppe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

Hinweis: Der Reiz dieses Gerichts liegt in der Struktur. Die rasch gegarten Shrimps sollten aussen kross und innen zart sein. Je länger sie mariniert werden - im Kühlschrank bis zu drei Tagen - desto delikater der Wohlgeschmack. Die feine Farbe der Shrimps erfordert keine Garnierung. 1. Shrimps entfrosten und abbrausen, mit Küchenpapier abtrocknen und in eine geeignete Schüssel Form.

2. Marinieren: Das Salz über die Shrimps streuen, dann die Maizena (Maisstärke) darüberstäuben und durchmischen. Das Eiklar dazugeben und gut vermengen, bis die Shrimps gleichmässig umhüllt sind. Zugedeckt wenigstens 5 Stunden ruhen (siehe Hinweis oben).

3. Die Sauce vorbereiten: klare Suppe, Maizena (Maisstärke), Salz und Zucker in einem Dessertschälchen vermengen und zur Seite stellen.

4. Das Öl zum Fritieren im Wok bzw. einer Friteuse auf 150 Grad erhitzen und die marinierten Shrimps vorsichtig einfüllen. Mit einem Sieblöffel herausnehmen, bevor sie ganz gar sind, auf Küchenpapier abrinnen.

5. Öl bis auf 2 El. Aus dem Wok nehmen und zur Wiederverwendung abfüllen. Wok wiederholt erhitzen, bis er raucht, dann die Shrimps wiederholt einfüllen, kurz rühren und auf die andere Seite drehen. Den Wein am Wokrand entlang einlaufen, dann die Saucenmischung untermengen. ein paar mal rütteln und auf die andere Seite drehen und auf der Stelle auf einer aufgeheizten Platte zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Shrimps I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche