Knusprige Reissterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 125 g Naturreis
  • 50 g Milder Honig; z.B. Linde
  • 35 g Butter
  • 50 g Nüsse
  • 1 EL Apfelsaft
  • 1 Prise Vanille
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 0.25 Zitrone (abgeriebene Schale)

Verzierung:

  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 EL Nüsse; gerieben oder evtl. gesamte Nüsse

(Glutenfrei, milchfrei, eifrei)

Den Naturreis sehr fein mahlen und mit allen Ingredienzien zu einer saftig-bröseligen Menge zusammenkneten. Damit er sich auswalken lässt, wenigstens 1 Stunde abgekühlt, aber nicht zu abgekühlt ruhen.

Den Teig am besten nach und nach auf einem Stück Frischaltefolie - bzw. speziellen Backfolie - auswalken. Aus dem Teig Sterne ausstechen.

Für die Dekoration aus dem Honig und ca. der doppelten Masse Wasser eine Mischung rühren, die Sterne damit bestreichen und mit geriebenen oder evtl. halbierten Nüssen belegen. Bei ca. 180 °C ca. 10 bis 15 min goldgelb backen.

Beachten: der Teig ist ziemlich schwer handzuhaben, da sehr weich. Wenn man Klarsichtfolie einsetzt, ist es am leichtesten, den Teig erst darauf auszurollen und dann mit der Folie auf eine leicht bemehlte Fläche zu legen, so dass der Teig nach unten liegt. Danach die Folie abziehen und die Sterne ausstechen.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Knusprige Reissterne

  1. omami
    omami kommentierte am 24.10.2014 um 15:21 Uhr

    Gut.....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche