Knusprige Pizza mit Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Backmischung Pizzateig;350g
  • 200 ml Wasser (kalt)
  • 2 EL Öl
  • 2 Becher Thunfisch naturell; a 150g
  • 1 Becher Artischocken; a 240g
  • 300 g Gemüsezwiebel
  • 200 g Champignons
  • 0.5 Teelöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano (getrocknet)
  • 8 EL Tomatenpürree mit Kräutern
  • 2 Teelöffel Kapern
  • 1 Mozarelle-Käse; 125g

Nährwerte:

1. Pizzateig mit kaltem Wasser und Öl nach Packungsanleitung kochen.

2. Thunfisch und Artischockenherzen getrennt abrinnen. Gemüsezwiebel abziehen, der Länge nach halbieren und in feine Scheibchen schneiden. Champignons abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden.

3. Eine antihaftversiegelte Bratpfanne mit dem Öl auspinseln, erhitzen und die Schwammerln darin ungefähr 2 Min. rösten. Gemüsezwiebel hinzufügen und unter Rühren glasig weichdünsten. Würzen. Abkühlen.

4. Pizzateig vierteln und je auf einer bemehlten Fläche auswalken (ca. 25 cm ø) und ein gefettetes Pizzablech (ca.

23 cm ø) damit ausbreiten. Mit Tomatenpüree bestreichen.

Vorbereitete Ingredienzien und Kapern auf den 4 Pizzas gleichmäßig verteilen, würzen.

5. Mozarelle-Käse sehr fein würfelig schneiden bzw. 2-3 Stunden anfrieren und fein raspeln. Käse auf den Pizzas gleichmässig gleichmäßig verteilen. Nacheinander je 2 Pizzas im aufgeheizten backofen bei 200 °C 20-25 Min. backen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Pizza mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche