Knusprige Glasnudeln mit Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Ingredienzien:
  • Öl (zum Fritieren)
  • 175 g Glasnudeln
  • 200 g Sojasprossen
  • 200 g Tofu
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 Teelöffel Essig
  • 100 g Zucker
  • 1 Jungzwiebel

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Knusprige Glasnudeln mit Tofu Mee Crob

Vorbereitung in etwa 40 Min.

Die Glasnudeln in kleine Stückchen brechen. Einen Wok etwa Zu ein Drittel mit Öl vollfüllen und erhitzen. Wenn das Öl sehr heiß ist, je eine Handvoll Nudeln einfüllen. Sie dehnen sich auf der Stelle explosionsartig aus. Wenn die Nudeln sich völlig ausgedehnt haben mit einer Schöpfkelle aus dem Öl nehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Mit den übrigen Nudeln ebenso verfahren, bis alle Nudeln fritiert sind. Nach dem Fritieren das Öl abschütten. In einem Kochtopf eine Sauce aus Fischsauce, Saft einer Zitrone, Tomatenketchup, Essig und braunem Zucker anrühren. Die Sauce wird durch den Zucker ein kleines bisschen dicklich. Tofu in 1x1 cm große Würfel schneiden. Öl im Wok erhitzen. Tofu und Sojabohnen hinzfügen und unter Rühren anbraten. 2 Essl von der Sacue hinzfügen. Die Nudeln ebenfalls hinzfügen und vorsichtig unterziehen. Die übrige Sauce gemächlich hinzfügen derweil bis die Nudeln von der Sauce umhüllt sind. Sollte noch Sauce übrig bleiben, kann diese in einer Backschüssel gesondert serviert werden. Vor dem Servieren mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Tipp: Dieses Gericht ist außergewöhnlich festlich. Die Verwandlung der Glasnudeln durch das Fritieren ist spektakulär und wird bei Ihren Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Glasnudeln mit Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche