Knusprige Erdapfel-Zucchini-Taler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Min.
  • 5 lg Erdäpfeln (ca. 500g)
  • 3 Zucchini (ca. 500g)
  • 2 Eier
  • 5 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 6 EL Öl

Joghurt-Dip:

  • 150 ml Joghurt
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 EL Küchenkräuter
  • Pfeffer
  • Salz

An alle Grünzeugverweigerer: in so einem Puffer schmeckt Gesundes richtig gut und Mamma freut sich über leere Teller.

Erdäpfeln von der Schale befreien und abspülen. Zucchini abspülen und die Enden knapp klein schneiden.

Erdäpfeln und Zucchini auf der Reibe direkt in eine große Weitling reiben.

Eier schlagen und in die Backschüssel Form. Mehl darüber streuen und das Ganze mit dem Rührlöffel gut verrühren. Mit 1 Tl Muskt, Salz, Pfeffer. Und Thymian würzen.

1-2 El Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Je 1 El Erdapfel-Zucchini- Teig als Häufchen nicht zu dicht aneinander hineinsetzen und ein klein bisschen eben drücken. Anschließend bei mittlerer Hitze zirka 5 Min. rösten.

Die Taler mit dem Pfannenwender 1-mal auf die andere Seite drehen und von der anderen Seite ebenfalls etwa 5 min goldbraun rösten. Die fertigen Taler auf eine Platte legen und im Backrohr warm stellen oder auf der Stelle dienieren.

Auf diese Art portionsweise aus dem übrigen KartoffelZucchini-Teig im übrigen Öl weitere Taler rösten, bis der Teig aufgebraucht ist.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Knusprige Erdapfel-Zucchini-Taler

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 22.09.2015 um 09:01 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche