Knusprige Ente Mit Nudeln & Tamarinde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Entenbrustfilets, insgesamt 400 g
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1.5 Teelöffel Chilipaste
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Sojasauce (dunkel)
  • 0.5 Teelöffel Fünfgewürz (Pulver)
  • 250 g Reisnudeln (breit)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Jungzwiebel (in Ringe geschnitten)
  • 100 g Zuckererbsen
  • 2 EL Tamarindensaft
  • Sesam

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Haut der Entenbrustfilets mit einer Gabel einstechen und das Fleisch in eine tiefe Backschüssel legen.

Chilipaste, Knoblauch, Honig, Sojasauce und Fünf-Gewürze-Pulver mischen und über die Ente gießen. Das Fleisch in der Marinade auf die andere Seite drehen, dann wenigstens 1 Stunde im Kühlschrank einmarinieren.

Unterdessen die Reisnudeln 15 Min. in heissem Wasser einweichen. Gut abrinnen.

Die Entenbrüste aus der Marinade nehmen, abrinnen und die Marinade auffangen. Die Entenbrüste auf einen Grillrost legen. Unter dem aufgeheizten Bratrost 10 min gardünsten, bis sie goldbraun sind.

Dabei gelegentlich auf die andere Seite drehen. Aus dem Herd nehmen und dünn aufschneiden.

Pflanzen- und Sesamöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Zuckererbsen 2 min anbraten. Die aufgefangene Marinade sowie den Tamarindensaft zugiessen und das Ganze aufwallen lassen.

Das Entenfleisch und die Nudeln dazugeben, mischen und erhitzen.

Mit Sesam überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Ente Mit Nudeln & Tamarinde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche