Knusprige Apfelringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Zucker
  • 2 Rotschalige Äpfel (ss 150 g, z. B. Boskop oder Elstar)
  • 175 g Staubzucker

1. 2 Bleche mit Pergamtenpapier ausbreiten und mit Zucker überstreuen. Äpfel abspülen, abtupfen und mit einem Gemüsehobel bzw. der Aufschnittmaschine in sehr feine Scheibchen schneiden. Scheibchen aneinander auf dem Zucker gleichmäßig verteilen. Staubzucker durch ein feines Sieb auf die Scheibchen streuen.

2. Im aufgeheizten Backrohr bei 90 Grad (Gas 1, Umluft 90 Grad ) bei leicht geöffneter Backofentür abtrocknen, jeweils nach Maizena (Maisstärke) der Scheibchen 4-5 Stunden. Nach der Hälfte der Trockenzeit die Scheibchen auf die andere Seite drehen. Herausnehmen und auskühlen. Zwischen Pergamtenpapier gelegt und luftdicht verpackt sind die Scheibchen 4-5 Tage haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Apfelringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche