Knusperspiralen in Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 275 g Mehl
  • 150 g Reismehl
  • 275 ml Joghurt (natur)
  • 0.5 Teelöffel Safranpulver
  • Wasser (warm)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 575 ml Wasser
  • 500 g Zucker
  • 1 EL Rosenwasser
  • Ghee (zum Frittieren)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Jalebis sind triefend süsse Schmankerl zum Fingerlecken. Es giebt 2 Geheimnisse bei der Vorbereitung. Fritieren Sie sie in wenig Ghee, zirka 5-7 cm tief, sodass die Spiralen nicht absinken können und achten Sie darauf, dass sie in dem Sirup gut durchweichen und dennoch kross bleiben.

In einer großen Backschüssel das Mehl, den Joghurt, die Hälfte des Safran und so viel warmes Wasser mischen, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Die Backschüssel mit einem Geschirrhangl abdecken und für einen Tag an einem warmen Ort abstellen, sodass der Teig selbstverständlich gärt. Sie können diesen Vorgang beschleunigen, indem Sie 1/2 Tl. Backpulver dazugeben. Der Teig ist fertig, wenn an der Oberfläche Blasen erscheinen. Später einen Sirup ansetzen. Dazu das Wasser, den Zucker und den restlichen Safran 10 Min. machen. Den Sirup von der Flamme nehmen und das Rosenwasser zufügen. Das Ghee in einer Karhai erhitzen und den Teig ein weiteres Mal aufschlagen. Er sollte die Konsistenz eines dicken Pfannkuchenteigs haben. Nehmen Sie eine Spritztüte mit kleiner Öffnung, einen kleinen Trichter oder evtl. eine Kokosnussschale mit einem Loch und pressen Sie Schleifen oder evtl. Spirale, 13 cm ø in das Ghee. Während des Fritierens die Spiralen einmal auf die andere Seite drehen.

Wenn Sie auf beiden Seiten kross und goldbraun sind, die Jalebis mit einer Siebkelle herausfischen und einen Augenblick über dem Ghee abtrofen. Darauf höchstens 1/2 Minute in dem Sirup einweichen. Sodass sie noch kross bleiben. Die Jalebis auf einem Servierteller aufstapeln und heiß, abgekühlt oder lauwarm zu Tisch bringen.

Stehzeit: 12-24 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusperspiralen in Sirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte