Knusperparfait auf Schokoladensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 25 g Schoko (zartbitter)
  • 25 g Krokant
  • 25 g Kandierte Orangenschale
  • 125 ml Rahm
  • 50 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Grand-Marnier (Orangenliqueur)
  • Eine Parfait- oder Auflaufform (ca. 2, 5 dl)
  • 50 g Schoko (zartbitter)
  • 2 EL Wasser
  • 50 ml Rahm

Schoko, Krokant und kandierte Orangenschale mit einem Küchenmesser feinhacken. (Krokant wird aus Mandelkerne und Zucker hergestellt und ist bei dem Confiseur erhältlich.)

Rahm in einer kalten Backschüssel mit dem Quirl von Hand steifschlagen und bis zum Gebrauch kaltstellen.

Zucker und Eidotter in einer Backschüssel mit dem Mixer bzw. Quirl weiß- und schaumigschlagen. Dann Grand-Schoko, Marnier, Krokant und kandierte Orangenschale hinzufügen und den geschlagenen Rahm genau unterziehen.

Die Menge in die geben befüllen, Oberfläche glattstreichen, mit Deckel beziehungsweise Aluminiumfolie verschließen und derweil wenigstens 6 Stunden in das Tiefkühlfach stellen.

Schoko und Wasser in einem Pfännchen auf kleinstem Feuer zerrinnen lassen, Rahm hinzufügen und abkühlen.

Vor dem Servieren die geben kurz in heisses Wasser stellen, damit sich das Parfait besser auf das Schneidbrett stürzen lässt. Parfait in Scheibchen schneiden, in die Mitte von großen kalten Tellern legen und mit der Schokoladensauce umgiessen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Knusperparfait auf Schokoladensauce

  1. Francey
    Francey kommentierte am 09.06.2016 um 09:50 Uhr

    Wird hier bei Rahm - Süße Sahne bzw. Schlagobers gemeint?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche