Knusperkekse in zwei Varianten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Grundteig::

  • 500 g Butter (zimmerwarm)
  • 300 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 700 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver

Knusperkekse mit:

  • Schoko
  • 200 g Cornflakes
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 125 g Rosinen

Knusperkekse mit Nüssen::

  • 200 g Cornflakes
  • 150 g Walnüsse (gehackt)
  • 1 Apfel mit Schale, gerieben

Für den Grundteig die Butter mit Zucker und Vanillezucker durchrühren. Nach und nach die Eier dazugeben und cremig rühren.

Mehl und Backpulver mischen und kurz in den Teig einarbeiten.

Für die Knusperkekse mit Schoko erst mal den Teig teilen. Unter die eine Hälfte die gehackte Schoko und die Rosinen ziehen und zum Schluss mit dem Rührgerät kurz die Cornflakes untermengen.

Den Herd auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorwärmen.

Walnussgrosse Bällchen aus dem Teig formen und auf ein Blech setzen. Die Kekse ungefähr 10 bis 15 Min. backen. Sie sollen eine helle Oberfläche aufbewahren, sonst werden sie zu trocken.

Für die Knusperkekse mit Nüssen die andere Hälfte des Teiges mit den gehackten Walnüssen und dem geriebenen Apfel durchrühren. Zum Schluss die Cornflakes unterrühren und ebenso verfahren wie oben beschrieben.

07knusperkekse. Jhtml

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusperkekse in zwei Varianten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche