Knuspercannelloni mit Quitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 40 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 0.5 Vanilleschote (Mark davon)
  • 50 g Butter
  • 200 ml Schlagobers
  • 20 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Krokant
  • 500 g Quitten
  • 300 ml Apfelsaft
  • 20 ml Limonensaft
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise/n Zimt
  • 20 ml Rum

Notiert Von K-H Boller 11/O1:

  • Vorbereitung:
  • Den Staubzucker in eine ausreichend große Schüssel sieben und mit den Eiern cremig
  • Rühren. Dann die Milch und das Mehl abwechselnd unter den Teig Form.
  • Das Vanillemark hinzufügen und zuletzt die flüssige, aber nur leicht
  • Warme
  • Butter in feinem Strahl unter den Teig rühren. Einige Min. ruhen
  • Lassen und dann im Waffeleisen backen. Sie können aber auch dünn au
  • Ein gefettetes Blech gestrichen und im Herd gebacken werden. Nach
  • Dem Backen auf der Stelle über ein rundes Holz von 3 cm Durchmesser legen
  • Und zusammenrollen.

Das Schlagobers mit Zucker und Vanillemark steif aufschlagen und in die Waffelrollen mit dem Spritzbeutel von beiden Seiten hineingeben. Die Enden in Krokant drücken.

Die Quitten abspülen und mit einem Sparschäler von der Schale befreien. Das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden und mit Apfelsaft und Limonensaft in etwa 20. min weich bis musig kochen. Das Kompott mit Zucker, Zimt und Rum nachwürzen. Warm beziehungsweise abgekühlt zu den Cannelloni zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knuspercannelloni mit Quitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche