Knusperbananen mit geeisten Himbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Himbeeren
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 2 Bananen (reif)
  • 100 g Pistazien (gehackt)
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Honig

Die Himbeeren aussortieren und mit Saft einer Zitrone und Staubzucker einmarinieren. Einzeln auf einen Teller setzen und im Tiefkühlfach zirka fünfzehn min anfrieren.

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Die Bananen von der Schale befreien und diagonal halbieren. Die Pistazien auf einen großen Teller Form, die Bananenhälften darin rundherum auf die andere Seite drehen und die Pistazien leicht glatt drücken, bis die Bananen gleichmässig damit überzogen sind. Die Bananen mit Staubzucker gut bestäuben und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech Form. Im Herd ungefähr fünf Min. backen.

Die Knusperbananen noch heiß auf Tellern anrichten, den Honig darüber träufeln und die geeisten Himbeeren dekorativ daneben setzen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp:

Die Bananen sollen nur knapp weich bzw. Warm werden. Bleiben sie zu lange im Backrohr, werden sie matschig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusperbananen mit geeisten Himbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche