Knusper-Griessschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Zucker ((1))
  • 250 g Griess
  • 2 Eier ((1))
  • 3 EL Rosinen
  • 400 g Rhabarber
  • 2 EL Zucker ((2))
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker ((3))
  • 75 g Cornflakes
  • 2 Eier ((2))
  • 5 EL Butterschmalz (eventuell mehr)
  • Staubzucker

Milch mit einer Prise Salz, einem Stücke Zitronenschale und Zucker (1) aufwallen lassen. Den Griess einstreuen und unter Rühren zu einem festen Brei machen. Vom Küchenherd nehmen und der Reihe nach verrührte Eier (1) unterrühren. Die Rosinen unterziehen. In eine gefettete bzw. mit Folie ausgelegte Kastenform befüllen und auskühlen.

Rhabarber reinigen, die Haut entfernen. In 2 cm lange Stückchen schneiden und mit ein wenig abgeriebener Zitronenschale, Zucker (2) und wenig Wasser kurz weichdünsten. Erdbeeren reinigen, abspülen, halbieren und zuckern (3). Saft ziehen und unter den abgekühlten Rhabarber heben. Mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Cornflakes leicht zerbröseln. Griess aus der geben stürzen, in Scheibchen schneiden. In verrührten Eiern (2) und den Cornflakes panieren. Nacheinander in einer großen Bratpfanne im heissen Butterschmalz goldbraun backen. Mit dem Kompott auf Tellern anrichten und die Schnitten mit Staubzucker bestäuben.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusper-Griessschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche