Knusper-Cookies & Doppel-Nussis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Knusper-Cookies::

  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 175 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 30 g Cornflakes
  • 45 g Kürbiskerne
  • 25 g Haferflocken
  • 75 g Schokoladetröpfchen

Doppel-Nussis::

  • 200 g Butter
  • 75 g Erdnusscreme
  • 175 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Schokoladenstreusel
  • 200 g Walnüsse
  • 100 g Erdnusskerne, geröstet und gesalzen

Knusper-Cookies: Die Butter mit braunem Vanillezucker, Zucker, Vanille-Aroma, Salz und Ei kremig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl unterziehen. Am Schluss die restlichen Ingredienzien: Haferflocken, Cornflakes, Kürbiskerne und Schokotröpfchen kurz unterziehen.

Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf Bleche setzen und goldbraun backen.

Doppel-Nussis: Zucker, Erdnusscreme, Butter und Ei kremig rühren. Salz und Vanillemark hinzufügen und alles zusammen gut mischen. Später das mit Backpulver vermischte Mehl unterziehen. Schokoladenstreusel, Walnuss- und Erdnusskerne unterziehen, mit den Händen einen festen Teig durchkneten. Davon walnussgrosse Portionen abnehmen, zu einer Kugel formen und wiederholt ein klein bisschen flachdrücken; Auf Bleche Form und goldbraun backen.

Die Kekse goldbraun backen, im Umluftherd geht das zusammen, ansonsten einzeln.

Backen: Einstellung: Heissluft Hitze: 150-170 Grad Schiene: 1.u.3.v. Unten Backzeit: 20-25 Min.

Einstellung: Ober-/Unterhitze Hitze: 180-200 Grad Schiene: mittlere Backzeit: 12-15 Min. + Vorheizen

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Knusper-Cookies & Doppel-Nussis

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.12.2015 um 14:27 Uhr

    gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 21.06.2015 um 16:56 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche