Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen die Rosinen im Rum für ein bis zwei Stunden ziehen lassen. Von den Äpfeln den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse herausholen. Den unteren Teil des Apfels so abschneiden, dass er gut fixiert stehen kann.

In einer Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen und die Haferflocken und den Zucker einstreuen. Unter stetigem Rühren die Haferflocken leicht anrösten bzw. den Zucker karamellisieren. Danach die Masse vom Herd nehmen und das Schlagobers untermengen. Zum Schluss die marinierten Rosinen dazu mischen.

Eine feuerfeste Form mit Butter ausfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Die Äpfel einsetzen, mit der Mischung füllen und den Deckel wieder aufsetzen.

Im auf 220 °C vorgeheizten Backrohr die Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen ca. 30 Minuten backen lassen.

 

Tipp

Zum Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen passt zum Beispiel eine selbst gemachte Vanillesauce.

Für Bratapfel eignen sich Boskop, Royal Gala oder Idared Äpfel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
23 22 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare71

Knusper-Bratapfel mit Rum-Rosinen

  1. MIG
    MIG kommentierte am 03.12.2015 um 21:40 Uhr

    mal eine andere Füllung für mich und meine Lieben ... werde ich ausprobieren und mit einer Kugel Vanilleeis servieren

    Antworten
  2. Wecker
    Wecker kommentierte am 20.11.2016 um 12:27 Uhr

    Der ist zu anbeißen, lecker

    Antworten
  3. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 03.01.2016 um 17:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. theobo
    theobo kommentierte am 25.12.2015 um 17:42 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 10.12.2015 um 13:58 Uhr

    einfach lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche