Knödelteig mit Schmalz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Küchenperle (Mehl glatt)
  • 150 g Wasser (lauwarm)
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Schweineschmalz
Sponsored by Pernkopf

Für den Knödelteig mit Schmalz alle Zutaten in der Küchenmaschine oder in einer Schüssel vermischen und rasch zu einem Teig zusammen mengen.

 

Beliebige pikante Knödelrohlinge sehr dünn damit umhüllen.

 

In kochendes Salzwasser einlegen und je nach Größe ca. 8 bis 12 Minuten gar ziehen lassen.

 

Die Knödel können auch in heißem Fett bei ca. 155°C schwimmend gebacken werden.

Eventuell in Brösel wälzen oder panieren.

Tipp

Generell sollten Knödelteigmassen, die in Wasser eingekocht werden, etwas kräftiger gesalzen werden, da sie durch das Kochwasser stärker ausgelaugt werden als dies beim Ausbacken in Fett geschieht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knödelteig mit Schmalz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche