Knödel mit Zwetschkenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 100 g Zwetschken (entsteint, getrocknet)
  • 250 ml Rotwein
  • 2 EL Vanillezucker
  • 4 EL Preiselbeerkompott (aus dem Glas)
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 Vanilleschoten
  • 200 g Uncle Ben's 7 Corn-Equilinia
  • 2 EL Zucker
  • 600 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Mohn

Zwetschken vierteln, mit Rotwein, 200 ml Wasser und Vanillezucker in etwa eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Preiselbeerkompott hinzfügen, in Wasser angerührte Maizena (Maisstärke) aufgießen und alles zusammen kurz zum Kochen bringen. Für die Equilinia-Knödel Vanilleschoten aufschlitzen, Vanillemark auskratzen und mit 7 Corn-Equilinia, Zucker und Milch bei geringer Temperatur in etwa eine halbe Stunde machen, dabei ein paarmal umrühren. Die Menge ein klein bisschen auskühlen, Eier unterziehen und mit zwei Esslöffeln Knödel abstechen. Mohn ohne Fett in einer Bratpfanne rösten. Equilinia-Knödel mit dem Zwetschkenkompott auf Tellern anrichten und mit Mohn bestreut zu Tisch bringen. Nach Geschmack mit Zitronenmelisse garnieren.

ca. 1 Stunde

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knödel mit Zwetschkenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche