Knödel Mit Frischkäse Und Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Jungzwiebel
  • 50 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse (mit Kräutern)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Pk. Pfanni Gekochte Knödel (8 Stück)
  • 3 Paprika
  • Keimöl; zum Braten
  • 1 Teelöffel Knorr Gemüse-Kraftbouillon
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Curry
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Zucker

1. Jungzwiebel reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Erbsen entfrosten. Petersilie abspülen, abtrocknen und hacken.

Alles mit dem Frischkäse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

2. Packungsinhalt Gekochte Knödel mit einem Quirl in 1/2 Liter (500 ml) kaltes Wasser rühren und 5 min ausquellen. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen 8 Knödel formen und in die Mitte etwa 1 El Frischkäsemasse Form. In ausreichend kochendes Salzwasser legen und bei schwacher Temperatur 20 min ziehen.

3. Paprika halbieren, entkernen, abspülen und abschneiden.

Paprika in wenig Öl andünsten. 100 ml Wasser zugiessen, Gemüse- Kraftbouillon einstreuen und im geschlossenen Kochtopf in ungefähr 15 Min. weich machen.

4. Paprika mit Suppe durch ein Sieb aufstreichen, sodass die Paprikaschale entfernt wird. Mit Curry, Cayennepfeffer, Muskatnuss, und Zucker nachwürzen und vielleicht noch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprikasauce zu den Frischkäse-Küchenkräuter- Knödeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knödel Mit Frischkäse Und Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche