Knoblauchzehen mit Estragon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Knoblauchknollen; minimum
  • 80 g Butter
  • 3 EL Pastis; Ricard
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.25 Bund Estragon

Die Knoblauchzehen schälen und eine Minute blanchieren, dann abschrecken und abrinnen.

Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen, die Knoblauchzehen unter Wenden bei mittlerer Hitze darin goldbraun rösten. Mit Pastis löschen und bei mittlerer Hitze kochen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Estragonblätter von den Stielen zupfen und kurz vor dem Servieren unter die Knoblauchzehen heben. Die Knoblauchzehen schmecken am besten lauwarm zum Kaninchen doch mir besitzen sieauch sehr gut als Zuspeise für den Grillabend geschmeckt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauchzehen mit Estragon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche