Knoblauchsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Knoblauchsuppe die klare Suppe mit Bouquet garni, Pfeffer, Lorbeer, Nelke und Knoblauch aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel ganz leicht auf kleiner Flamme sieden lassen, bis die Knoblauchzehen ganz weich sind.

Küchenkräuter entfernen und die Zehen in der Suppe pürieren, dann abgießen. Safranfäden hinzfügen. Aus den Eidottern, Saft einer Zitrone und Olivenöl eine glatte Mayonnaise rühren. Wenn es nicht binden will, einen TL der Suppe hinzufügen.

Die Knoblauchsuppe heiß zu Tisch bringen, mit Petersilie überstreuen und mit 1-2 TL der Mayonnaise nachwürzen.

 

Tipp

Verwenden Sie für die Knoblauchsuppe am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Knoblauchsuppe

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 17.02.2016 um 10:27 Uhr

    Nimmt man da wirklich 60 (!!) Knoblauchzehen her? Das ist für die angegebene Menge Suppe (1 Liter) aber sowas von zuviel!

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 01.04.2016 um 10:18 Uhr

      Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Anmerkung, wir haben den Fehler korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen - die ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche