Knoblauchsuppe - mit Schalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Grosse Knoblauchknollen
  • 150 g Schalotten
  • 40 g Butter
  • 600 ml Hühnerbouillon
  • 400 ml Rahm
  • 60 g Sbrinz am Stück
  • 2 Eidotter
  • 1 Büschel Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Die ganzen, ungeschälten Knoblauchknollen in der Mitte des auf 200 °C vorgewärmten Ofens indes dreissig Min. backen.

Währenddessen die Schalotten abschälen, klein hacken und in der Butter andünsten. Die Suppe hinzugießen. Zugedeckt in etwa Zwanzig Min. leise machen.

Die Zehen der gebackenen Knoblauchknollen herauslösen und das Fleisch aus den Häutchen drücken. In die Suppe Form.

Die Suppe zermusen. Den Rahm beigeben. Die Suppe noch mal fünf bis zehn min machen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Saft einer Zitrone würzen.

Den Sbrinz mit einem Sparschaler in Späne schneiden.

Unmittelbar vor dem Servieren die Eidotter mit einer Tasse Suppe durchrühren und in die sehr heisse, aber nicht mehr kochende Suppe Form. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden.

Die Suppe in vorgewärmte Teller anrichten und mit den Sbrinzspaenen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Knoblauchsuppe - mit Schalotten

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 17.02.2016 um 10:31 Uhr

    Unsere Lieblingssuppe, aber was bitte ist denn Sbrinz? Davon habe ich noch nie gehört. Danke!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 17.02.2016 um 15:34 Uhr

      Liebe anni0705, Sbrinz ist ein bekannter Schweizer Hartkäse. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche