Knoblauchsuppe mit Röstbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen ((1))
  • 2 Knoblauchzehen ((2))
  • 1000 ml Wasser
  • 5 Teelöffel klare Suppe (Instant)
  • 200 g Erdäpfeln
  • 2 lg Paradeiser
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Butter ((1))
  • 2 EL Butter ((2))
  • 8 Scheiben Baguette (á 20g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eidotter
  • 5 EL Schlagobers
  • Petersilie (zum Garnieren)

Zwiebel und Knoblauchzehe enthäuten. Zwiebel vierteln. Suppe, Wasser, Zwiebel und Knoblauchzehen (2) zum Kochen bringen. Bei schwacher Wärme ca. 5 Min. Köcheln. Erdäpfeln abschälen, abspülen und grob zerkleinern. Paradeiser und Lauchzwiebeln reinigen und abspülen. Paradeiser entkernen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchzehen (1) in Scheibchen schneiden. Erdäpfeln in der Suppe 10-15 Min. machen. Knoblauchscheiben in heisser Butter (1) rösten und herausnehmen. Lauchzwiebeln und Paradeiser kurz darin schwenken. Würzen und herausnehmen. Butter (2) im Bratfett erhitzen. Brot darin rösten. Suppe zermusen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Eidotter und Schlagobers mixen und in die Suppe rühren (nicht mehr machen!). Paradeiser und Lauchzwiebeln hinzufügen und mit erhitzen. Mit Brot und Knoblauchscheiben anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Knoblauchsuppe mit Röstbrot

  1. butler
    butler kommentierte am 11.02.2016 um 11:33 Uhr

    Sehr gute Suppe, jedoch nehme ich anstelle von Schlagobers lieber 3 EL Sauerrahm her. Schmeckt hervorragend!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche