Knoblauchreis Mit Paprikastreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Langkornreis
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 80 g Rosinen
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 Knoblauchknollen (frisch)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Teelöffel Rosenpaprika
  • Salz
  • Pfeffer

Rosinen in Wasser einweichen. Herd auf 200 Grad Celsius vorwärmen. Grüne Stiele von dem Knoblauch entfernen, Knollen kreuzweise einkerben. Paprika halbieren, entkernen, abspülen und mit den Knoblauchknollen auf einen Bratrost legen. eine halbe Stunde backen, bis die Haut Blasen wirft. Paprika mit einem nassen Tuchdedecken, auskühlen. Häuten, vierteln, in Streifchen schneiden.

Öl im Kochtopf erhitzen, feingehackte Zwiebeln andünsten. Paprikapulver darüberstreuen, Langkornreis dazugeben, klare Suppe aufgießen, abgetropfte Rosinen unterziehen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, 40 Min. bei kleiner Temperatur gardünsten.

Auf Tellern anrichten, gegrillte Knoblauchzehen dazugeben, mit Paprika garnieren,

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauchreis Mit Paprikastreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche