Knoblauchrahmsuppe mit Croutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Zehen Knoblauch (große, geschält und gehackt)
  • 2 dag Butter
  • 1 El Öl
  • 3 dag Mehl (glatt)
  • 3/4 l Gemüsebouillon
  • 1/8 l Sauerrahm
  • 4 Scheiben Toastbrot (ohne Rinde)
  • 2 dag Butter
  • Petersilie (zum Garnieren)
  • 1/8 l Schlagobers (eventuell)
  • Salz (zum würzen)
  • Lauchstreifen (zum Garnieren)
  • Pfeffer

Für die Knoblauchrahmsuppe Knoblauch in zerlassener Butter und Öl unter Rühren vorsichtig hell anrösten. Mehl unterrühren und mit kalter Bouillon aufgiessen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 6 Minuten kochen. Dann von der Hitze nehmen. Sauerrahm unterrühren und Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Danach die Suppe nochmals vorsichtig erhitzen.

Für die Croutons das Toastbrot in kleine Stücke schneiden und in der zerlassenen Butter knusprig rösten. Suppe mit Croutons anrichten und mit Petersilie und Lauchstreifen garnieren.

Tipp

Vor dem Pürieren zusätzlich 1/8 l Schlagobers dazugießen, so wird die Knoblauchrahmsuppe besonders mollig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Knoblauchrahmsuppe mit Croutons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche