Knoblauchkranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Mehl
  • 40 g Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 100 g Butter
  • 1 Bund Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Bund Basilikum (gehackt)
  • 2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 200 g Schafskäse, zerbröckelt und zerdrückt
  • 3 Eier (das Eigelb davon)
  • 1 Ei
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 8 Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Germteig kochen (die ersten 6 Ingredienzien) und 1 h gehen.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Den Germteig zu einem Rechteck auswalken.

Alle anderen Ingredienzien miteinander durchrühren. Die Knoblauch- Kräutermasse auf dem Germteig verstreichen, dabei einen kleinen Rand frei. Den Teig von der Längsseite her zusammenrollen. Danach wird er in eine gefettete Tortenspringform mit Gugelhupfeinsatz (26cm) gelegt.

3 weitere Eidotter mixen und den Kranz damit bestreichen. Er wird dann ungefähr 1 h gebacken. Bei Umluft kein vorwärmen nötig, dann nur bei 160 °C backen.

Dauer der Zubereitung: 20 Min.

Schwierigkeitsgrad: simpel

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauchkranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche