Knoblauchkraeutersuppe mit Chorizo-Chips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 24 Scheiben Chorizo (spanische Rotwurst)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 Farbige Chilischoten
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Zwiebelwürfel
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Mehl
  • 500 ml Rindsuppe
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Milch
  • 60 ml Schlagobers
  • 4 EL Sauerrahm
  • Salz

Zubereitungszeit circa 20 min:

Chorizoscheiben leicht zusammendrehen, auf ein Blech legen und im Backrohr bei circa 110 Grad in etwa 15 bis 18 Min. als Chips abtrocknen. Knoblauchzehen von der Schale befreien, in Blättchen schneiden und die Chilischoten in Ringe zerteilen.

Vier El Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig weichdünsten. Mit Mehl bestäuben und mit Milch und klare Suppe aufgiessen. Saemig leicht wallen, Schlagobers und Sauerrahm dazugeben und mit Salz nachwürzen.

Öl erhitzen und Knoblauch anbraten. Die Chilischoten dazugeben, mitbraten, alles zusammen zur Suppe Form, kurz durchrühren und vier bis sechs min ziehen. Die Suppe anrichten, Chorizo darauf gleichmäßig verteilen und Olivenbrot dazureichen.

462 Kcal - 38 g Fett -14 g Eiklar - 17 g Kohlenhydrate - 1 Be Nährstoffquotient: 12

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauchkraeutersuppe mit Chorizo-Chips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche