Knoblauchcroutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Handvoll Semmelwürfel
  • 20 g Butter
  • 4 Zehen Knoblauch

Für die Knoblauchcroutons den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Pfanne mit Butter erhitzen, Semmelwürfel zugeben, etwas rösten lassen.

Danach die Knoblauchscheiben zugeben und beides hellbraun knusprig rösten.

Tipp

Passen besonders gut in Suppen oder über Salaten. Knoblauchcroutons kann man auch sehr gut zum Verwerten von altem Brot machen. Dazu muss man nicht unbedingt helles Brot nehmen. Auch dunkles Brot eignet sich hervorragend dafür.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Knoblauchcroutons

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 09.03.2016 um 19:35 Uhr

    Olivenöl (mit Knoblaucharoma) passt auch gut daz statt der Butter

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 09.03.2016 um 13:53 Uhr

    Sehr gut zur Suppe, wie auch zum Salat. Einfaches Rezept aber geschmacklich sehr gut .

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche