Knoblauchcremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Knoblauchcremesuppe zuerst die Knoblauchzehen sehr fein schneiden. Die Gemüsesuppe mit dem Schlagobers aufkochen lassen und die klein geschnittenen Knoblauchzehen hinzugeben und bei zugedecktem Topf vor sich hinköcheln lassen.

Für die Croûtons die Knoblauchzehen klein schneiden und kurz mit etwas Olivenöl anbraten. Rasch die in Würfel geschnittene Semmel hinzugeben und knusprig braten.

Die Suppe von der Flamme nehmen und die 15 g Mehl gut unterrühren, damit die Suppe nich etwas cremiger wird. Bei Bedarf kann hier natürlich Mehr oder weniger Mehl verwendet werden.

Tipp

Als Einlage eignen sich auch Backerbsen in der Knoblauchcremesuppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Knoblauchcremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche