Knoblauchcreme mit Bohnensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 45

Creme:

  • 2.5 Blatt Gelatine (weiss)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Kresse (Beet)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 180 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 g Topfen (20%)
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Salat:

  • 250 g Bohnen
  • 1 Becher Kidneybohnen
  • 40 g Schalotten
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Salz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Für die Krem Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Knoblauch fein Hacken. Kresse von dem Beet schneiden und Schnittlauch klein hacken. Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Topfen durchrühren und die bei geringer Temperatur aufgelöste Gelatine darunter rühren. Knoblauch und Küchenkräuter hinzfügen und mit Saft einer Zitrone und Gemüsefond sowie Salz und Pfeffer zu einer cremigen Menge durchrühren. In eine geeignete Schüssel Form und bei geschlossenem Deckel über Nacht abgekühlt stellen. Kurz in ein warmes Wasserbad stellen, den Rand mit einem Küchenmesser lösen und stürzen.

Für den Blattsalat die Bohnen reinigen und in etwa 7 Min. in kochend heissem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und abkühlen.

Schalotte fein in Würfel schneiden und mit Essig, Öl und Gewürzen eine Salatsauce anmachen. Kidneybohnen aus der Dose abrinnen und unter den Blattsalat heben.

/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauchcreme mit Bohnensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche