Knoblauchbutter a la Bollerix

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Butter
  • 500 g Leichtbutter
  • 25 g 8-Küchenkräuter-Mischung Tk; 1 Pk.
  • 25 g Küchenkräuter der Provence Tk; "
  • 1 Knoblauchknolle (anpassen)
  • 15 g Kräuterbuttergewürz; z.B. von Ubena ist sehr gut
  • 0.25 Teelöffel Muskat (frisch gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Kräutersalz
  • 0.25 Zitrone (Saft)

In eine große Backschüssel die Butter Form und gerade so flach im Mikrowellenherd leicht anschmelzen. Die Butter soll eine weiche, geschmeidige Menge sein, also ein paarmal mal umrühren. Die Hälfte der Leichtbutter dazumischen, das kühlt die vielleicht zu warm gewordene Butter ein kleines bisschen ab.

Knoblauch von der Schale befreien und grob würfeln.

Die übrige Leichtbutter im Becher flüssig zerrinnen lassen, Knoblauch einfüllen und mit dem Handpürierer fein zermusen. In die weiche Buttermischung rühren.

Sollte die Menge jetzt zu flüssig werden, schon mal die Tk-Küchenkräuter dazugeben und durchrühren

Alle Gewürze und den Saft einer Zitrone unterziehen. Die Butter in Gefässe umfüllen und bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank erstarren.

Passt gemeinsam mit frischem Baguette zu allem Gegrilltem, ebenfalls auf Partys und Grillfeten wird sie gerne verputzt ;-9

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauchbutter a la Bollerix

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche