Knoblauch-Zwiebel-Topfenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Butter (kalt)
  • 1 Teelöffel Essig
  • 5 EL Wasser (kalt)
  • Mehl zum Auswellen

Belag:

  • 4 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g Käse, gerieben (Emmentaler)
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers 10%

Für den Teig das Mehl, Salz und Backpulver in eine geeignete Schüssel Form. Butter in Flocken hinzfügen. Zwischen den Fingern bröselig raspeln. Essig und Wasser hinzfügen. Schnell zu einem Teig zubereiten. Mindestens eine halbe Stunde ruhen.

Für den Belag Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. In der Butter weich weichdünsten. Schnittlauch klein schneiden. Eier schlagen und würzen. Schnittlauch, Zwiebeln, Käse, Milch und Schlagobers unter die Eier vermengen.

Den Herd vorwärmen und den Teig auswellen. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Zwiebel-Käsemischung darauf gleichmäßig verteilen. Etwa 30-35 Min. lang backen.

html

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Knoblauch-Zwiebel-Topfenkuchen

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 26.05.2014 um 17:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche