Knoblauch-Sauce Iv

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 15 Knoblauchzehen
  • 10 Schalotten
  • 750 ml Weissweinessig (mild)
  • Bohnenkraut
  • Estragon
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Hühnerleber
  • 200 g Speck (frisch)
  • 1 Eidotter

*Knobelouch-salse von franzisch arten*

Die Knoblauchzehen sowie die Schalotten häuten und klein hacken. Die Küchenkräuter ebenfalls klein hacken. Den Weinessig mit den Kräutern, Knoblauchzehen und Schalotten in etwa 3 Stunden bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur machen, bis die Flüssigkeit beinahe komplett verdunstet ist. Den Wein aufgießen und alles zusammen durch ein feines Sieb treiben. In diese Sauce den feingeriebenen Speck und die zerstampfte Leber untermengen und ein weiteres Mal in etwa eine halbe Stunde machen. Die Sauce mit dem verquirltem Eidotter binden, nachwürzen und anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauch-Sauce Iv

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche