Knoblauch-Quarkplinsen mit Stangensellerie-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Topfen (20%)
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander
  • 750 g Stangensellerie
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Butter
  • 6 EL Aufgelöste Hühnersuppe
  • 1 EL Honig
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Mehl (zum Formen)

Ei, Topfen, Mehl und Backpulver durchrühren. Knoblauch abziehen, in feine Scheiben schneiden und in wenig Öl hellgelb weichdünsten.

Knoblauch unter den Topfen rühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.

Stangensellerie reinigen (Blätter aufheben), abbrausen und in Stückchen schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln und in heissem Fett glasig weichdünsten. Stangensellerie hinzufügen und kurz mitdünsten. klare Suppe und Honig hinzufügen und fünfzehn bis zwanzig Min. weichdünsten. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Aus dem Quarkteig mit bemehlten Händen Plinsen formen. In restlichem heissem Öl bei milder Hitze von jeder Seite zirka vier Min. backen.

Gemüse dazu zu Tisch bringen. Mit Staudensellerieblättern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Knoblauch-Quarkplinsen mit Stangensellerie-Gemüse

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.12.2015 um 22:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche