Knoblauch-Paradeiser-Calamari

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Frische Calamarituben
  • 250 g Cherrytomaten
  • 75 g Kalamata-Oliven (schwarze griechische Oliven)
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 ml Tomatensaft
  • 1 EL Gehackter Oregano, (ersatzweise 1 Tl getrockneter Oregano)

Die Calamari reinigen, in feine Ringe schneiden und abrinnen.

Die Paradeiser halbieren, Oliven entkernen und den Knoblauch klein hacken.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Calamari darin bei sehr hoher Temperatur (vielleicht in zwei Portionen) unter Schwenken scharf anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Knoblauch in die Bratpfanne Form und kurz anschwitzen. Calamari aus der Bratpfanne nehmen. Oliven, Paradeiser und Tomatensaft in die Bratpfanne Form. Oregano und Calamari einrühren und einmal zum Kochen bringen.

Bei mittlerer Hitze 2-3 Min. machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauch-Paradeiser-Calamari

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche