Knoblauch-Melanzane und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Thymianblaett (frische)
  • Salz
  • 2 Zitronen
  • 50 ml Olivenöl
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Uskatnuss
  • Ayennepfeffer

1 Tl. Frische Thymianblättchen Yield: Zum Servieren ;Schwarzer Pfeffer Pfeffer Olivenöl, kaltgepresst gepresst

;Schwarzer Pfeffer Pfeffer

Mit einem spitzen Messerchen rundherum an jeder Frucht gut 1 cm tiefe Einschnitte anbringen. Die Knoblauchzehen abschälen, in schmale Stifte schneiden und in jedem Einschnitt einen Knoblauchstift sowie ein paar Thymianblättchen drücken; am besten geht dies mittelsdes Messers. Die gespickten Melanzane in eine eingeölte Auflaufform legen und im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 60 min backen. Man kann die Melanzane lauwarm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen. Dazu die Früchte in Längsrichtung halbieren, mit Salz und Pfeffer überstreuen und mit Saft einer Zitrone sowie Olivenöl beträufeln. Zum Essen schabt man das Auberginenfleisch mit einem Löffel aus der Schale. Als Zuspeise passen Toasts beziehungsweise Pariserbrot und Butter. Zum sogenannten "Auberginenkaviar" wird diese Spezialität, wenn man das Fruchtfleisch unmittelbar nach dem Backen aus der Haut schabt, in eine ausreichend große Schüssel gibt, Salz, Saft einer Zitrone, Olivenöl, Pfeffer, Muskat sowie ein klein bisschen Cayennepfeffer beifügt und alles zusammen zu einer cremigen Menge rührt. Mit in Olivenöl geröstete Olivenbrot beziehungsweise Weissbrotscheiben zu Tisch bringen.

Backzeit in etwa 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauch-Melanzane und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte