Knoblauch in Öl eingelegt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den eingelegten Knoblauch in Öl die Knoblauchzehen schälen. Mit dem Öl in einen Topf geben. Die Kräuter grob klein schneiden und ebenfalls zugeben. Auf sehr kleiner Flamme ca. 40-60 Minuten ziehen lassen.

Mit einem Spieß anstechen und nachsehen ob sie weich sind, dann sind sie fertig. Den Knoblauch mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in sterile Einweckgläser geben. Wer mag kann die Kräuter dazugeben.

Mit dem heißen Öl auffüllen bis alles gut bedeckt ist und dann verschließen. Sollte Knoblauchöl überbleiben kann dieses natürlich für andere Gerichte weiterwendet werden.

Tipp

Wer möchte kann noch eine kleine Chilischote zum eingelegten Knoblauch in Öl dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 12 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Knoblauch in Öl eingelegt

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 11.01.2016 um 18:55 Uhr

    Knoblauch im Vorrat zu lagern ist eine gute Idee!

    Antworten
  2. Marcelli
    Marcelli kommentierte am 17.10.2014 um 21:28 Uhr

    Wie lange hält sich das?

    Antworten
    • DerFeinspitz
      DerFeinspitz kommentierte am 18.10.2014 um 12:59 Uhr

      Kann ich Dir nicht genau sagen, ich mache immer zwei/drei Gläschen und bis jetzt halten sich die immer mehrere Wochen, bis zu 2 Monate.

      Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 07.10.2014 um 06:37 Uhr

    MIT KRÄUTERN UND CHILLI HABE ICH ES NOCH NICHT PROBIERT .. DANKE FÜR DIE IDEE

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche