Knoblauch-Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Henderl (a 1, 1 kg, küchenfertig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (edelsüss)
  • 15 md Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 400 ml Weisswein
  • 2 Zitronen

1. Hendl innen und aussen spülen und abtrocknen. Innen und aussen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Die Knoblauchzehen schälen.

2. Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Henderl auf der Brustseite 4- 5 min gut anbraten, dann auf die andere Seite drehen und weitere 4-5 min anbraten. Knoblauchzehen hinzfügen und kurz anschmoren.

3. Mit dem Weisswein löschen und ein kleines bisschen kochen. Zitronen abschälen, in schmale Scheibchen schneiden und hinzfügen. Im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Leiste von unten bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) ungefähr 1 Stunde, 15 min dünsten. Zwischendurch mit dem Bratensaft begiessen.

4. Die Henderl aus dem Bräter nehmen und in 8 Teile schneiden. Mit dem Knoblauch und Bratensaft zu Tisch bringen.

Dazu passen Bratkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauch-Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche