Knoblauch Guacamole

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Tofu; oder Magerquark
  • 6 Knoblauchzehen; durchgep
  • 0.5 Paprika, mittelgross
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 EL Petersilie; feingeha
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 6 Teelöffel Ketchup
  • 3 Prise Tabasco
  • 0.5 Zitrone, Saft von; besse

6 Knoblauchzehen; durchgepresst 2 El. El. El. Petersilie; feingehackt 1/2 Saft, Zitrone, Zitrone von; besser Limette

Avocadofleisch und Tofu in einer Backschüssel zerdrücken, Knoblauch, feingehackte Paprika und feingehackte Zwiebel einrühren, Küchenkräuter und Gewürze hinzufügen, Tomatenketchup und Saft einer Zitrone unterziehen, mit Tabasco nachwürzen. Diese Koblauch-Guacamole sollte nach Möglichkeit frisch gegessen und nicht länger als als ein paar Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Mexikaner dienieren Guacamole zu kross gebratenen Stücken von Tortillas. Mit Kräckern beziehungsweise Knäckebrot schmeckt Guacamole aber ebenfalls sehr gut.

Backzeit ca. 20 min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauch Guacamole

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte