Knoblauch-Erdapfel-Spalten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 lg Gebürstete Ofenkartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 2 sm Knoblauchzehen (geschnitten)
  • 1 EL Rosmarin (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Thymian (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Wasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen, Erdäpfeln einfüllen und 10 min vorkochen. Erdäpfeln abschütten, unter kaltem Wasser abschrecken und gut abtupfen.

2. Erdäpfeln auf ein Schneidebrett legen. Nach dem Abkühlen in dicke keilförmige Stückchen schneiden. Nicht von der Schale befreien.

3. Öl und Butter gemeinsam mit dem Knoblauch in einem Kochtopf erhitzen. Vorsichtig anschwitzen, bis der Knoblauch anbräunt. Nun Kochtopf von dem Küchenherd nehmen.

4. Küchenkräuter, Salz und Pfeffer unter die Mischung im Kochtopf rühren.

5. Kartoffelspalten vollständig mit der Gewürzmischung bestreichen.

6. Erdäpfeln auf einem heissen Holzkohlegrill 10-15 min grillen, bis die Kartoffelecken weich sind. Dabei grosszügig mit der übrigen Küchenkräuter- und Buttermischung bestreichen.

7. Kartoffelspalten auf einen vorgewärmten Servierteller füllen und als Zuspeise oder Entrée zu Tisch bringen.

Servieren Sie dieses leckere Kartoffelgericht mit gegrillten Kebabs, Bohnen-Burgern bzw. vegetarischen Würstchen.

Tipp: Es ist eventuell einfacher, die Erdäpfeln auf einem eingehängten Bratrost oder einem speziellen Grillblech zu grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Knoblauch-Erdapfel-Spalten

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.07.2014 um 06:03 Uhr

    Schmeckt sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche