Knoblauch-Erdapfel-Pürree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Erdäpfeln, mehlig kochend (vielleicht mehr) 450 g
  • 4 Knoblauchzehen nicht gehäutet
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 ml Milch
  • 15 g Butter
  • 0.25 Teelöffel Muskat (frisch gerieben)
  • 1 sm Ei (verquirlt)
  • 15 g Cheddar

Bratrost rechtzeitig vorwärmen Erdäpfeln und Knoblauch in einem Kochtopf mit Salzwasser überdecken. Bei starker Temperatur aufwallen lassen, dann auf mittlere Temperatur reduzieren. In zirka 30 Min. Erdäpfeln weich gardünsten. Abgiessen.

Erdäpfeln von der Schale befreien, Knoblauch abziehen. Zusammen in einem Kochtopf zerstampfen.

Milch, Butter und Muskatnuss in einem Kochtopf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. nach und nach mit einem Holzlöffel unter die pürierten Erdäpfeln rühren. Ei dazugeben, gut einrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mischung in eine ofenfeste Form füllen, glatt aufstreichen, mit dem Käse überstreuen, unter dem Bratrost leicht braun werden lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauch-Erdapfel-Pürree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche