Knoblauch Erdäpfelpüree mit Mascarpone *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1350 g Erdapfel
  • 1 Teelöffel S
  • 8 Knoblauchzehen, geröstet**
  • 0.25 Tasse Butter (weich)
  • 0.5 Tasse Milch
  • 1 Tasse Mascarpone
  • 0.25 Parmesan (gerieben)
  • Schnittlauch, s+p

Erdäpfeln abschälen, machen, ausdampfen. Gerösteten Knoblauch mit einer Gabel zerdrücken. Butter und Mascarpone in einem Kochtopf erwärmen. Käse raspeln, Schnittlauch in Rollen schneiden. Milch aufwallen lassen. Erdäpfeln durch die Presse drücken, Buttermischung, Knoblauch, Käse und milch unterziehen. Abschmecken und in eine geeignete Schüssel Form.

Wenn's ein wenig feiner sein soll, Erdäpfelpüree in kleine, ofenfeste Schalen Form, mit Käse überstreuen und kurz im Herd übergrillen.

Man kann den Brei bis zu 2 Stunden im Vorhinein herstellen. Darauf Plastikwrap direkt auf den Brei legen, auf einen Kochtopf mit gerade simmerndem Wasser setzen und bis zu 2 Stunden warmhalten. Funktioniert super !

* garlic mashed potatoes with mascarpone ** Von einer Knoblauchknolle das obere Fünftel klein schneiden, auf Aluminiumfolie setzen, mit Olivenöl begiessen und Aluminiumfolie über der Knolle schliessen. Bei 185 Grad eine Std. In den Herd. Hält sich im Kühlschrank beinahe unbegrenzt. Sehr vielseitig verwendbar. Einfach auf Brot aufstreichen, in die Salatsosse, in Fleischsossen Form, ...

Ralph.12/17/00

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knoblauch Erdäpfelpüree mit Mascarpone *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche