Knackiges Gemüse mit Küchenkräuter-

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kleine Paprika, ge
  • 0.5 Salatgurke; a 400 g
  • 0.5 Staudensellerie; a 500 g
  • 3 Karotten (klein)
  • 1 Chicorée
  • 0.5 Bund Radieschen
  • 1 Kleine Stengel Basilikum
  • 1 Töpfchen Kerbel
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 Stiele Dill
  • 75 g Käse; kalorienreduziert
  • Salz
  • 75 g Käse; kalorienreduziert
  • 75 g Topfen (mager)
  • 2 Teelöffel Kren; geriebe
  • Salz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Ei (hartgekocht)

Kren-Dip 2 Tl. Tl. Tl. Kren; gerieben (Glas) , weisser Pfeffer Pfeffer

Paprikas halbieren, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewände entfernen, die Schoten abbrausen und in lange Stifte schneiden. Gurke und Sellerie abbrausen, reinigen, abrinnen und in lange Stifte schneiden. Karotten reinigen, abbrausen, abtrocknen und der Länge nach halbieren. Chicorée unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und die einzelnen Blätter ablösen. Radieschen reinigen, abbrausen und abrinnen. Für den Küchenkräuter-Dip die Küchenkräuter unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen und abtrocknen. Einige Kräuterstengel zum Garnieren zur Seite legen, die restlichen klein hacken. Käse durchrühren, gehackte Küchenkräuter unterziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Dip in einer Schale anrichten und mit einem Kräuterzweig garnieren. Für den Kren-Dip Käse, Topfen und Kren durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzig nachwürzen. Ei schälen, halbieren, die Eidotter auslösen und würfelig schneiden (das Eiklar anderweitig verwenden). Den Kren-Dip in einer Schale anrichten und mit dem gewürfelten Eidotter garnieren.

Das Gemüse nach Geschmack auf einer großen Platte anrichten und mit den Dips zu Tisch bringen.

Backzeit ca. 20 min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knackiges Gemüse mit Küchenkräuter-

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte