Knackiger Überraschungssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2.5 Pakete Bacon (Frühstücksspeck)
  • 1 piece Eisbergsalat
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 4.5 Stangensellerie (Stangen)
  • 1 Becher Wasserkastanien
  • 300 g Tk-Erbsen, sehr fein
  • 1 Kleines Glas Majo
  • 125 g Parmesankäse (frischgerieben)

Speckstreifen in einer heissen Bratpfanne ohne Fett auf mittlerer Gasflamme kross rösten, auf Küchenrolle abrinnen und zerbröseln. Eisbergsalat reinigen, vierteln, gut ausschleudern, in sehr feine Streifchen schneiden und in eine grosse Schüssel füllen. Lauchzwiebeln reinigen, in schmale Ringe, Stangensellerie in schmale Scheibchen schneiden. Das vorbereitete Gemüse abwechselnd mit dem Speck auf den Eisbergsalat schichten. Als nächstes die gefrorenen Erbsen darüberstreuen. Die Majo so über den Blattsalat aufstreichen, dass er luftdicht abgeschlossen ist. Als letztes gleichmässig mit Käse überstreuen. Die Backschüssel mit Folie bedecken und 24 Stunden durchziehen. Beim Servieren den Blattsalat "tortenstueckartig" aus der Backschüssel nehmen.

(4 bis 6 Portionen)

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knackiger Überraschungssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche