Klostersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 25 g Reis
  • 25 g Butter
  • 100 g Toastbrot (oder Weissbrot)
  • 15 g Butter
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 50 g Spinat
  • Petersilie
  • Eventuell ein paar Blätter Pfefferminze
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 60 g Käse (gerieben)

Rindsuppe auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 12 zum Kochen bringen, Langkornreis einstreuen und 20-25 min auf ausgeschalteter Kochplatte quellen. Brot würfeln, mit Butter in der Bratpfanne auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 7-9 rösten, zur Seite stellen.

In Ringe geschnittene Zwiebel in Butter glasig weichdünsten, in Streifchen geschnittenen Spinat und gehackte Küchenkräuter dazugeben, 2 Min. mitdünsten, dann in die heisse klare Suppe Form. Das Ei mixen und vorsichtig in die heisse Suppe untermengen, nachwürzen, in Suppentellern anrichten, dick mit geriebenem Käse überstreuen. Die Brotwürfelchen separat dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klostersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche